«Heute habe ich ein paar Blumen für dich nicht gepflückt, um dir ihr Leben zu schenken.»

Christian Morgenstern

Portrait

Mein Herz trägt grün!

Hinter meiner politischen Überzeugung stehen zwei Grundsätze:

  • Ich sehe mich auf dieser Welt nur als Gast und dazu verpflichtet, diese unseren Nachkommen möglichst unversehrt zu hinterlassen.
  • Wer etwas verändern will, muss bei sich anfangen und das leben, wofür er bzw. sie einsteht.

Privates Engagement und eine Mitgliedschaft bei Greenpeace und WWF reichen nicht aus, um die Welt wesentlich zu verbessern. Deswegen wirke ich auch auf politischer Ebene bei der GFL Bern (Grüne Freie Liste), den Grünen Schweiz und bei der Public Eye (vormals Erklärung von Bern).

Seit dem 18. Februar 2016 bin ich als Vertreterin für die GFL in den Stadtrat eingezogen und setze mich für die aktuellen Themen mit Herz und Verstand ein. Meine Vorstösse finden Sie hier: https://ris.bern.ch/Mitglied.aspx?obj_guid=0af89e9d90d840638e9876c5a297f68a

Stadtratswahlen in Bern – danke für all eure Stimmen !

Ich werde eure Anliegen gerne im Stadtparlament vertreten!

Danielle Cesarov's Wahlkarte

Mein Ziel/Motto: Die Visionen von heute setzen wir morgen mit den besten Lösungen für Bern mit Herz und Verstand um!

Dafür stehe ich ein: www.smartvote.ch oder https://www.facebook.com/danielle.cesarov

Unser Stadtpräsident von Bern Alec von Graffenried #zämegeits für mehr Sachpolitik und weniger Parteigehabe!  #zämegeits!

#BernWähltGrün

Schweizer Delegierte von Global Greens

2012 nahm ich in Senegal am Weltkongress der Grünen (GlobalGreens) teil und liess mich von der Energie der Teilnehmenden anstecken. Das Resultat: Seit Frühling 2014 bin ich Schweizer Delegierte von Global Greens. Global Greens ist ein weltweit agierender, loser Zusammenschluss grüner Parteien, die leider nur über wenig Gelder, aber viel Engagement verfügen. Das Ziel von Global Greens ist die Kräfte zu bündeln, sich zu vernetzen, voneinander zu lernen und einander gegenseitig zu unterstützen.

Ende März 2017 findet in Liverpool der nächste Weltkongress der Global Greens statt. Wer sich interessiert: http://greens2017.org/programme  

Eine Auswahl der Themen, für die ich mich einsetze

  • Atomkraft ist zu unsicher für unsere Welt: Wohin mit all den Brennstäben? Was, wenn wir unsere Lebensgrundlage auf Tausende von Jahren hinaus beeinträchtigen?
  • Wir brauchen neue, freie Energien: Liebe Techniker, Ingenieurinnen und Tüftler: Findet, nutzt und fördert eine Energie, die überall frei vorhanden ist und allen eine umweltfreundliche Nutzung gewährt. Nehmt euch ein Beispiel an Tesla!
  • Wir müssen mit unseren Ressourcen sorgsamer umgehen: Gezielt nutzen, Verschwendung vermeiden, effektiv Wiederverwerten! Rohstoffe sollen so gewonnen werden, dass die Umwelt nicht beeinträchtigt wird und für alle fair ist.
  • Kontaktieren Sie mich, wenn auch Sie sich engagieren wollen oder wenn es weitere Themen gibt, die Ihnen am Herzen liegen! Gemeinsam können wir Vieles bewirken! #zämegeits

Kontakt

Danielle Cesarov-Zaugg
cesarov@outlook.com